Kostengünstig, wettersicher und einfach zu installieren

Bodennahe Photovoltaik-Anlagen benötigen bisher eine aufwändige Unterkonstruktion.
Um den höchstmöglichen Energieertrag zu erzielen, werden sie meist in einem Winkel von 15 bis 30° ausgerichtet. Sobald starker Wind aufkommt, wird sowohl die Unterkonstruktion als auch das PV-Modul extremen Druck- und Zugkräften ausgesetzt.

Nun wurde vom Privaten Institut ein effizienteres System entwickelt, das besonders einfach zu installieren ist. Bei groundSYS fällt die Unterkonstruktion weg und wird ersetzt durch eine einfache Bodenaufbereitung. Die PV-Module liegen in einem maximalen Winkel von 10° auf dem Boden auf – wodurch die mechanische Belastung auf ein Minimum sinkt.

  • Staatlich anerkannt und EEG-vergütungsfähig
  • Erprobtes System aus hochwertigen Komponenten
  • Maximale Flächenausnutzung
  • Windkanalgetestet für Windzone 1–3
  • Regen-, hagel- und schneefeste Glasmodule
  • Hohe Ertragskraft durch Nutzung der Erdkühlung
  • Ökologisch unbedenklich

So funktioniert groundSYS

Das Prinzip von groundSYS ist revolutionär:
Erstmals können rahmenlose Glasmodule ohne aufwändige Unterkonstruktion frei auf dem Boden verlegt werden. Der Verzicht auf eine Verschraubung oder Verklemmung führt zu einer geringeren Belastung – und damit mehr Lebensdauer.

Die Montage der Anlage ist in kürzester Zeit möglich – auf Wiesen, Brachland, Deponien, landwirtschaftlichen Konversionsflächen und sogar in der Wüste.

Geprüfte Qualität – mit Sicherheit.

Windkanalmessung TU Darmstadt
Belastungstest TÜV Rheinland

Mit groundSYS haben Sie als Betreiber oder Anlagenbauer die Sicherheit, eine ausgereifte, im realen Einsatz erprobte Technologie zu nutzen. Vom ersten Tag an garantiert groundSYS eine zuverlässige Stromerzeugung. Das System groundSYS wurde geprüft vom TÜV Rheinland, dem Fraunhofer Institut und der Technischen Universität Darmstadt.

Erfahren Sie mehr über die Investition der Zukunft

Das Private Institut ist ein Vorreiter bei der Finanzierung und Planung von Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken. Mit dem Tochterunternehmen „Privates Institut für Projektentwicklung“ gehen wir noch einen Schritt weiter:
Wir vertreiben als Systemanbieter bodennahe PV-Anlagen mit patentierter Technologie.

Neben der reinen „Hardware“ stellen wir auch zahlreiche Dienstleistungen zur Verfügung, darunter etwa die Standortanalyse, die Berechnung der Sonnenscheindauer oder die Ertragsprognose. Auf Wunsch übernehmen wir für Sie als Vertragspartner auch alle notwendigen Erschließungs- und Planungsmaßnahmen

Mehr über das Private Institut >

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Ja, ich möchte mehr wissen über die bodenständigste Art, Solarenergie zu erzeugen.

Bitte rufen Sie mich an unter der Nummer:

Bitte senden Sie mir kostenfreies Informationsmaterial zu

* Pflichtfelder